• Newsbeiträge
//

Steel Wings mit drei Siegen in Folge

Neben dem aktuellen Lauf der Steinbach Black Wings in der win2day ICE Hockey League, zeigen auch die Steel Wings LINZ AG in der Alps Hockey League auf. Die Youngstars feierten zuletzt drei Siege in Serie.

Ganze elf Punkte eroberte Eishockey-Linz in den vergangenen Tagen. Neben den beiden Heimsiegen der Kampfmannschaft der Steinbach Black Wings in der höchsten Spielklasse, trägt auch die harte Arbeit in der Alps Hockey League immer mehr Früchte. Die Steel Wings LINZ AG rangieren in der multinationalen Vorstufe vor der win2day ICE Hockey League zur Zeit auf dem guten zehnten Platz. Die Mannschaft von Head Coach Matej Hocevar zeigt dabei mit dem Durchschnittsalter von gerade einmal 20,81 Jahren gegen die erfahrenen Klubs aus Kitzbühel, Zell am See und einigen Vertretern aus Italien beherzte Auftritte.

Angeführt von Routinier Marc-Andre Dorion liefern die Nachwuchshoffnungen um Patrick Söllinger, Benedikt Oschgan und Co. stets hervorragende Leistungen. Hochverdient feierten die Steel Wings LINZ AG zuletzt drei Siege in Serie. Überragend war dabei ein 6:1 Kantersieg daheim gegen den Tabellenfünften aus Cortina. Nach einem 5:4 Erfolg in der Verlängerung bei Bregenzerwald, folgte dann am Samstag daheim das nächste Ausrufezeichen. Gegen die Viertplatzierten Wipptal Broncos rackerten die Linzer bis zum Ende und holten sich so einen hart erkämpften 3:2 Heimsieg.

Bereits am morgigen Donnerstag fordern die jungen Stahlstädter im Schlagerduell die Red Bull Juniors aus Salzburg. Am Samstag, den 2. Dezember, laden die Steel Wings LINZ AG dann gemeinsam mit den young Steel Wings zum Familientag. Die Mannschaft freut sich stets über lautstarke Unterstützung bei den Heimspielen in der Linz AG Eisarena. Alle weiteren Infos gibt’s hier.