Zwei Spiele Sperre für Troy Rutkowski

Verteidiger vom DOPS wegen Behinderung im Match gegen Wien gesperrt


Nicht nur, dass die gestrige Auswärtsniederlage den LIWEST Black Wings ohnehin schon in den Köpfen herumgeistert, hat das Match in der Bundeshauptstadt auch personelle Konsequenzen. Troy Rutkowski wurde aufgrund einer Behinderung gegen Rafael Rotter vom Department of Players Safety für zwei Spiele lang gesperrt. Der Verteidiger mit der Nummer 92 wird demnach weder beim morgigen Auswärtsmatch in Fehervar, noch beim Neujahrsspiel kommenden Mittwoch in Znaim der Mannschaft zur Verfügung stehen.

Die Szene ereignete sich im gestrigen Spiel gegen die spusu Vienna Capitals in der 44. Spielminute bei einem Zweikampf an der Bande hinter dem Linzer Tor. Ansicht des DOPS der Erste Bank Eishockey Liga attackierte Rutkowski seinen Gegenspieler ohne die Chance auf die Scheibe und initiierte so einen Zweikampf gegen einen ahnungslosen Angreifer. Bereits während dem Spiel wurde der Linzer Verteidiger dafür mit einer 2+2 Minuten Strafe belegt. 

Nachfolgend die englischsprachige Begründung für die weiterführende Strafe und deren Strafausmaß (Zwei Spiele Sperre + 500 Euro Geldstrafe): 

Troy Rutkowski read the wrap around and immediately skated in the direction of Rafael Rotter from the opposite side of the net of the puck approach. It can be deemed that Rutkowski in reading the play, is anticipatingRotter gaining puck possession and wants to make a legal defensive play in making a body check. However, Rotter with no possession or control of the puck, is not deemed legal to be checked. At the proximity of the goal line, Rutkowski removes his lower hand and began loading for a body check. At this point forward Rutkowski has no regard for the puck. Instead, Rutkowski delivered an excessive body check on a unsuspecting opponent.

Rutkowski must have a regard for the puck. Additionally,body checks are to separate the puck from the puck carrier. An excessive body check must be avoided on a non-puck carrier.

Effectiveimmediately, Troy Rutkowski (#92) of EHC LIWEST Black Wings Linz is suspended for 2 games and fined 500.00 Euros.

Key references:

  • This is Interference
  • Unsuspecting
  • Category 2
  • Reckless
  • Not a repeat offender

From the perspective of DOPS and according to the Erste Bank Eishockey Liga Penalty Catalog Ref. Nr. 151Interference,Troy Rutkowski (#92) of EHC LIWEST Black Wings Linz is suspended for 2 games and fined 500.00 Euros, effectiveimmediately.