Teddy Bear Toss abgesagt

Kein Teddy Bear Toss am 10. Jänner - kein Abnehmer für Plüschtiere gefunden.

Schweren Herzens müssen die LIWEST Black Wings den für 10. Jänner geplanten Teddy Bear Toss absagen. Im Rahmen des Heimspiels gegen den HC Innsbruck hätten die Fans beim ersten erzielten Treffer der Linzer ihre mitgebrachten Plüschtiere aufs Eis geworfen. Im Zweijahresrhythmus wurde dieses Event bislang durchgeführt, heuer wird es allerdings nicht stattfinden.

Trotz intensivster Bemühungen ist es den LIWEST Black Wings nicht gelungen, eine Organisation zu finden, welche die Stofftiere für den guten Zweck übernimmt. Heute erhielten die Linzer die Absage einer karitativen Organisation, damit haben die Stahlstädter keine Möglichkeit, die Plüschtiere des Teddy Bear Toss dem ursprünglichen Gedanken entsprechend weiterzugeben. (kf)