Büro während Nationalteampause geschlossen

Nicht nur die Spieler der LIWEST Black Wings haben während des Teambreaks frei, auch das Office hat nächste Woche geschlossen.

Nach dem Match gegen Red Bull Salzburg wird es ruhig werden in der Keine Sorgen EisArena. Die Cracks der LIWEST Black Wings haben vom Trainer 3 freie Tage erhalten, in denen sie den Kopf völlig frei vom Eishockey bekommen sollen. Abschalten, entspannen, Kraft tanken - das steht am Programm. Außer natürlich für die Nationalteamspieler, die zum Team Austria einrücken und dort für ihr Land Leistung bringen wollen.

Aber auch abseits des Eises steht eine Pause an. Das Büro der LIWEST Black Wings ist in der Nationalteampause ebenfalls geschlossen. Ab Montag, 4. November bis einschließlich Sonntag, 10. November 2019 wird das Office nicht besetzt sein. Ab 11.11.2019 sind unsere MitarbeiterInnen dann selbstverständlich wieder gerne wie gewohnt für Euch da. (kf)