Black Wings Pucks für Licht ins Dunkel

Gemeinsam mit der Plus City und Bürgermeister Klaus Luger haben die LIWEST Black Wings heute ein neues Projekt für die nächsten Wochen vorgestellt. Die Linzer begeben sich in den Dienst der guten Sache und sammeln mit ganz speziellen Eishockey-Karikatur-Pucks für die Aktion Licht ins Dunkel.

Seit 2011 ist die PlusCity Großunterstützer von Licht ins Dunkel und hat insbesondere die OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel etabliert. Als langjähriger Sponsor der Black Wings darf die PlusCity Kader und Management der oberösterreichischen Eishockey Cracks regelmäßig u.a. zur bereits traditionellen Spielerpräsentation im Haus begrüßen. Seit 2015 unterstützen auch die Black Wings die OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel und auch heuer wird man wieder ein „Auswärtsspiel hautnah“ für den guten Zweck ersteigern können.

Aus einem PlusCity Kartenspiel ist vor zwei Jahren das Licht ins Dunkel Projekt „Hall of Fame“ entstanden – 144 Persönlichkeiten unterstützen Licht ins Dunkel und werden dafür u.a. durch eine Karikatur kommuniziert. Das Hall of Fame Mitglied mit der Nummer 100 – Bürgermeister Klaus Luger- ist nicht nur ein finanzieller Unterstützer von Licht ins Dunkel, sondern kann bei der Charity Auktion 2016 erneut für ein Abendessen ersteigert werden. Das Lot ist sehr zu empfehlen, denn Klaus Luger ist bekannterweise ein hervorragender Hobbykoch.

2016 gibt es nun eine limitierte Auflage von Licht ins Dunkel Pucks – der gesamte Kader, das Management, die Trainer und das Präsidium der Black Wings auf 40 individuell gestalteten Pucks, die bei den Heimspielen gegen Red Bull Salzburg (9.10.) und Bozen (28.10.) zum Preis von € 10 (5+5) verkauft werden. Da die Aktion dankenswerterweise im Wesentlichen ohne jegliche Verwaltungskosten abgewickelt wurde ist es möglich die Kosten für die Bilder, Pucks, den Druck und die Umsatzsteuer mit nur € 5 pro Stück zu begrenzen; es gehen also volle € 5 pro Puck an Licht ins Dunkel, wodurch bei 6000 Pucks einen Reinerlös von € 30.000 erzielen werden kann!

Da die Mehrzahl der Pucks eingepackt verkauft wird ist es für die Fans Glückssache welchen Spieler sie erwerben, als kleinen Bonus sind auch 40 signierte Pucks „versteckt“ – der glückliche Gewinner bekommt dann auch eine signierte Dress des jeweiligen Spielers.

  • 40 verschiedene Pucks, jeweils 150 Stück, gesamt 6000 Stück
  • Verkaufspreis € 5 (inkl.. USt. + € 5 Spende an Licht ins Dunkel)
  • Reinerlös für Licht ins Dunkel: € 30.000
  • 10 VIP Pakete mit allen 40 Pucks, signiert und gerahmt um € 2500 pro Paket
  • Der Reinerlös aus den VIP-Paketen kommt der Black Wings Jugendarbeit zu Gute.
  • Verkauf durch die „Spielerfrauen“ in der Keine Sorgen Eisarena am 9.10.2016 und 28.10.2016