Black Wings mit letzter Kaderentscheidung

Die LIWEST Black Wings Linz haben sich kurz vor Ende der Transferperiode dazu entschieden, sich von Juraj Valach und Daniel Woger zu trennen.

Um die vorgegebenen Punkte der EBEL einzuhalten, entschied man sich dazu, einen Verteidiger und einen Stürmer abzumelden. Der Verein bedankt sich bei beiden Spielern für ihr Engagement und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

Head Coach Tom Rowe „Beide Spieler sind wunderbare Charaktere und Profis mit Leib und Seele. Die Entscheidung vom Trainerstab haben beide gut aufgenommen und diese auch respektiert. Intern mussten wir uns einfach entscheiden und nach einem langen hin und her kamen wir zu dem Entschluss, dass dieser Weg der richtige ist.“

Manager Christian Perthaler „Nach einer langen Sitzung kam der Trainerstab und das Management zu dem Entschluss, dass wir mit Valach und Woger einen Import und einen Österreicher abmelden müssen, um die Richtlinien einzuhalten. Beide Jungs sind vorbildhafte Profis und ich wünschen ihnen nur das Allerbeste.“