4 Black Wings Spieler im Teamkader für das erste Trainingslager des Nationalteams

Mit Stefan Gaffal, Raphael Wolf, Gerd Kragl und David Kickert wurden vier Spieler der LIWEST Black Wings Linz von Roger Bader in den Kader des österreichischen Nationalteams berufen. Das erste Trainingslager und die ersten Testspiele zur Vorbereitung auf die B-Wm finden von 4-9 November in Norwegen statt. 

Die Black Wings schlugen diese Saison einen neuen Weg ein. Es wird eindeutig mehr auf einheimische Kräfte gesetzt. Mit drei österreichischen Torhütern im Kader, baut man auf Talente aus dem Inland und versucht so entscheidend bei der Förderung von österreichischen Spielern zu helfen. Ein weiterer Schritt in Richtung Talenteförderung wurde mit der Gründung der Steel Wings Linz in der Alps Hockey League gemacht. Ein Team das zu 95 Prozent aus österreichischen Spielern besteht, soll in den kommenden Jahren vielen Cracks Chancen ermöglichen sich auf Profiniveau zu beweisen. 

04.-09.11.2019: MECA Hockey Games                                                                                                    Ort: Lorenskog/Norwegen, Lorenskog Ishall                                                                                Teilnehmer: Norwegen, Dänemark, Österreich

04.-06.11.2019: Trainingstage in Lorenskog                                                                                  07.11.2019, 19:00 Uhr: Österreich – Norwegen                                                                          08.11.2019, 19:00 Uhr: Österreich – Dänemark