News

Spiel gegen den HC Pustertal verschoben

Womit leider zu rechnen war, wurde nun durch die Bet-at-home ICE Hockey League bestätigt. Das für Sonntag (9. Jänner) angesetzte Gastspiel der Steinbach Black Wings Linz beim HC Pustertal musste aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen verschoben werden.

 

Sowohl bei den Südtirolern, als auch bei den Steinbach Black Wings Linz wurden mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Bei beiden Teams gestalten sich die Krankheitsverläufe der positiv getesteten Spieler aber glücklicherweise mild und befindet man sich langsam aber sicher auf dem Weg der Besserung. Wann die Black Wings wieder in den Spielbetrieb zurückkehren können, ist aus heutiger Sicht aber noch nicht seriös vorherzusagen.

 

Somit wurden bis heute schon insgesamt vier Spiele mit Beteiligung der Steinbach Black Wings Linz verschoben. Informationen über die Ersatztermine folgen schnellstmöglich.