News

Auch das Spiel bei den Vienna Capitals wird verschoben

Nächste Spielabsage für die Steinbach Black Wings Linz. Auch das für morgen geplante Gastspiel im Rahmen der 35. Runde der Bet-at-home ICE Hockey League bei den Vienna Capitals muss aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen verschoben werden.

 

Ob das Heimspiel gegen die Red Bulls Salzburg wie geplant am 6. Jänner (Donnerstag) stattfinden kann, ist aus heutiger Sicht nicht seriös zu beantworten. Sollte das Match aber gespielt werden können, kommt für den Zutritt zur Linz AG Eisarena die 2G+ Regelung zur Anwendung. Zusätzlich zum Impfnachweis oder der Bestätigung über eine bereits überstandene Infektion ist also ein negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) notwendig. Alle Stehplatz-Dauerkarteninhaber können am Matchtag wie gewohnt ihr Ticket kostenlos in einen Sitzplatz umwandeln.

 

Nähere Infos über Nachholtermine der abgesagten Spiele folgen.