News

Update aus dem Lazarett

Noch nie in dieser Saison konnten die Steinbach Black Wings Linz mit dem gesamten Kader ein Spiel bestreiten. Auch wenn für das kommende Wochenende noch keine unmittelbare Entspannung der Personalsituation in Sicht ist, machen die unsere langzeitverletzten Cracks in ihren Heilungsverläufen gute Fortschritte.

 

Kai Kantola arbeitet nach schwerer Knieverletzung hart an seinem Comeback. Mittlerweile absolviert der Finne neben der straffen Reha ganz leichtes Training auf dem Eis. Die Rückkehr ins Mannschaftstraining ist für Anfang November geplant. Zu diesem Zeitpunkt sollte auch Verteidiger Raphael Wolf wieder zum Team stoßen. Der 25-Jährige erholt sich aktuell von einer Ende August beim Nationalteam erlittenen Kreuzbandverletzung.

 

Und auch beim am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankten Maxim Lamarche zeichnet sich eine baldige Rückkehr ab. Der Verteidiger absolviert aktuell Teile des Mannschaftstrainings und kann voraussichtlich in der kommenden Woche wieder voll einsteigen.