News

Luca Egger nächste Saison im Black Wings Kader

Linz, 05.07.2021: Die Black Wings können sich mit dem Torhüter Luca Egger einigen und ihn unter Vertrag nehmen. Auch mit Stefan Freunschlag konnten sich die Linzer die Dienste eines Eigenbauspielers sichern.

Durch die Vertragsauflösung von Jussi Rynnäs sind die Black Wings trotz der Verpflichtung von Egger weiterhin auf der Suche nach einem weiteren Torhüter.

Der beim VSV ausgebildete Torhüter Luca Egger wechselte letzte Saison zu den Steel Wings Linz und absolvierte dort 20 Spiele. 

„Letztes Jahr ist Luca nach Linz gekommen und wird die kommende Saison von Anfang an bei der Profimannschaft dabei sein. Sollte er noch einen Schritt nach vorne machen, wird er auch seine Chancen bekommen.“ -Jürgen Penker, Torhüter Trainer Black Wings

In der Saison 2016/2017 bestritt Freunschlag sein erstes Bundesligaspiel und bestritt bis dato 92 Erstligaspiele und 56 Alps Hockey League Spiele.

„Freudi hat es in der letzten Saison weit gebracht. Er hat extrem hart an sich gearbeitet, um ein Spieler zu werden, auf den wir uns in der Rolle verlassen konnten, die wir von ihm verlangt haben. Er ist ein toller Junge, der jeden Tag mit einer positiven Einstellung in die Eishalle kommt und in der Kabine sehr beliebt ist.“

-Dan Ceman, Trainer Black Wings